Rund 60 Hufschmiede fanden sich am 15. Oktober 2016 in der Reitanlage Niehoff in Hohenholte zur ersten Fachtagung Hufbeschlag der Firma Ernst Niemerg in Kooperation mit dem Fachverband Metall ein.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Fachverband Metall Rolf Mischke und Hufbeschlag-Lehrmeister Bernd Niehoff ging es über zu den Vorträgen.

begruessung-01links: Bernd Niehoff, rechts: Rolf Mischke

Angeboten wurden zunächst vier Workshops, die jeweils in Gruppen von 15 Teilnehmern durchgeführt wurden.

Auf dem Programm standen:

Verkauf

Verwendung des Ortho-Kit - Referent: Florian Häfner, Werkman

workshop

Beurteilung des Pferdes vor dem Beschlag - Referent: Bernhard Niehoff, Lehrschmiede Ernst Niemerg

workshop

„Tipps und Tricks“ beim Beschlag mit Platte - Referent: Christoph Müller, Mustad

workshop

Sezieren eines Pferdebeines und Erläuterung der Sehnenfunktion - Referentin: Elisa Dorrego-Keiter, Tierklinik Domäne Karthaus

Nach den ersten drei Workshops konnten die Teilnehmer bei einem warmen Buffet wieder Kräfte tanken und sich in gemeinsamer Runde austauschen bevor der letzte Workshop anstand.

Den Abschluss bildete der einzige Vortrag für alle Teilnehmer gemeinsam:

Wundversorgung beim Pferd in Theorie und Praxis

workshop

(Referent: Peter Denius)

In den Pausen zwischen den Vorträgen konnten Interessierte sich an den Ständen der Aussteller über Neuerungen im Sortiment informieren oder Fragen zu den Produkten stellen.

Auch wir waren natürlich mit einem Stand vor Ort.

VerkaufVerkaufVerkauf

Gegen 16:00 Uhr war dann der offizielle Teil vorbei.

Natürlich bestand die Möglichkeit noch zu verweilen und sich mit den Kollegen bei dem einen oder anderem Getränk weiter auszutauschen und zu fachsimpeln.

Besonders vielen Teilnehmern gefiel es, dass durch den Workshop-Charakter in den kleinen Gruppen die Atmosphäre sehr entspannt war und die Referenten gut auf die Fragen der Teilnehmer eingehen konnten.

Auch die Organisation und die Auswahl der Themen fanden reichlich Anklang.

Bei so viel positivem Feedback freuen wir uns auf jeden Fall darauf, die Fachtagung Hufbeschlag in Runde 2 gehen zu lassen. Die Planung für 2017 laufen bereits und wir sind zuversichtlich mit unseren neu gewonnenen Erfahrungen diese für alle Teilnehmer zu einem noch größeren Erfolg zu machen!

Ein großer Dank gilt natürlich allen Teilnehmern und unsere Referenten und Ausstellern:

Peter Denius, Elisa Dorrego-Keitert (Tierklinik Domäne Karthaus), Florian Häfner (Werkman), Christoph Müller (Mustad), Bernhard Niehoff (Niemerg) und Jents Verhelst (Kerckhaert)

Vielen Dank, ohne euch wäre dieses Event nicht möglich gewesen!